So funktioniert es

Die Hondafreisprecheinrichtung ist eine angenhmere und sicherere hört sich besser an Art zur Benutzung Ihres Telefons im Auto. Sie brauchen nie wieder Ihr Handy in der Hand zu halten, während Sie am Steuer sitzen.

Die Hondafreisprecheinrichtung benutzt eine Bluetooth-gesteuerte drahtlose Technologie, mit der die Information zum eingehenden Anruf auf den Bildschirm (falls vorhanden) übertragen wird, wo Sie die Einzelheiten zum Anruf sehen können. Das sprachgesteuerte Befehlssystem benutzt zum Wählen von Telefonnummern Ihre Sprachbefehle mit den Namen, die im HandsFreeLink System gespeichert sind und wählt sogar direkt Standorte an, die in Ihrem Navigationssystem gespeichert sind. Dies alles gewährleistet Ihnen mehr Sicherheit und mehr Komfort hört sich besser an beim Autofahren.

Benutzen Sie das Telefon, das Sie schon haben.

Die meisten Telefone mit Bluetooth und Freisprechprofil sind kompatibel.

Steuerung vom Lenkrad aus

Benutzen Sie die Lenkradsteuerungen zur Aktivierung der Honda-Freisprecheinrichtung.

Bildschirm (falls vorhanden)

Schauen Sie auf den Bildschirm (falls vorhanden), um Einzelheiten zum Anruf zu sehen, wie Anruferkennung, Batteriezustand und wenn Sie sich in einem Roaming-Bereich befinden, den Mobilfunkanbieter. (Bemerkung: Einige Telefone übertragen diese Information nicht.)

Umgeleitete Anrufe zwischen Ihrem Telefon und der Honda-Freisprecheinrichtung

Darüber hinaus können Sie einen Anruf von der / lhrer Honda-Freisprecheinrichtung auf das Telefon (und umgekehrt) umleiten, indem Sie ganz einfach auf die Sprechtaste (TALK) drücken und "Transfer" sagen.